05.März Sonntag – Gemeinsames Essen am Sonntag nach der Messe

In den Räumen der AWO, Arbeiterwohlfahrt, Schleißheimer Str. 378 ab 15Uhr

Bei dieser Gelegenheit möchten wir Sie erneut über unsere Vereinsaktivitäten informieren, und stehen Ihnen für Rede und Antwort gerne zur Verfügung!

Geöffnet ab 13Uhr – 19Uhr

      

 

 

17.März Freitag & 24.März Freitag ab 18 Uhr

 „ Freitagstreff „ beim AWO Arbeiterwohlfahrt in der Schleißheimer Str. 378, 80809 München

 

 

 

 

Sehr geehrter Mitglieder und Freunde des Vereins,

wie sie alle wissen, sind wir und der Hilfsausschuss, weiterhin bemüht neue Räumlichkeiten für die armenische Landsmannschaft zu finden. Nichtsdestotrotz werden wir weiterhin die Räume in der Schleißheimer Straße anmieten um ein Treffen und Gedankenaustausch der Mitglieder und Freunde zu gewährleisten. Die sportlichen Aktivitäten (Fußball und Tanzensemble) sowie die Sprachklassen werden nach wie vor extern in der Schule für Touristik weitergeführt. Für das rege Interesse und Teilnahme der zahlreichen Kinder, freue ich mich persönlich sehr und bedanke ich mich bei den Familien.

Um weiterhin die Aufgaben zu bewältigen hat sich eine Änderung innerhalb des Vorstandes ergeben.

Hiermit teilen wir mit, dass Herr Nova Ghazarian als zweiter Vorsitzender zurückgetreten ist. Wir wünschen Nova alles Gute für ihn und seiner Familie und freuen uns ihn weiterhin als Trainer unserer Fußballmannschaft FC SEVAN aktiv zu erleben. Ab diesem Jahr ist der FC SEVAN beim Sportverband München angemeldet, so dass die Spieler unter anderem auch versichert sein werden. Auch andere Vorteile für die Mannschaft werden sich daraus ergeben. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Vorstand!

Zur Bereicherung und Unterstützung des Vorstandsteams darf ich Ihnen als zweiten Vorsitzenden Herr Ararat Asatoorian, als langjähriges Mitglied der Gemeinde, vorstellen. Herr Asatoorian lebt mit seiner Familie seit 1991 in München. Beide Töchter haben den armenischen Unterricht besucht und sind auch lange Jahre beim Tanzensemble „ANUSH“ aktiv dabei. Wir freuen uns, Hr. Asatoorian als neues Vorstandsmitglied begrüßen zu können.