Kammerchor HOVER aus Armenien in München / KOMITAS 150

Liebe Freunde der Musik,
 
dieses Jahr feierten alle Armenier rund um die Welt den 150. Geburtstag von armenischen Komponist, Musikwissneschaftler und Priester KOMITAS Vardapet (Soghomon, Soghomonyan 1869 -1935) .
Hiermit möchte ich Sie auf ganz besonderes kommendes Konzert am 29. November um 20:00 Uhr in der Allerheiligen – Hofkriche der Residenz aufmerksam machen.
Das Kulturaustauschprojekt im Rahmen  des 150. Geburtstags des armenischen Komponisten und Priesters KOMITAS VARDAPET,  der vor über 100 Jahren in Berlin studierte und promovierte,  wurde von mir und meinen Kollegen aus EUROPAMUSICALE Stiftung unter der Förderung von dem Botschafter der Republik Armenien und Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst in München realisiert.
Der renommierte armenische Kammerchor „HOVER“ aus Armenien unter der Leitung von Sona Hovhannisyan präsentiert zusammen mit dem Cellisten des Münchener Kammerorchester, Mikayel Hakhnazaryan, bekannte Werke sowohl der armenischen sakralen, Volks – und modernen Musik, als auch die europäische Chorgesänge.  
Im Programm: M.Mashtots, Komitas (Sakral – Volkslieder) mit Tanzelementen, Bruckner, Duruflé, Fauré, Penderecki, J. Mäntyjärvi, H. Schader, Mazlumyan (mit Violoncello) etc.
Die Tickets können bei mir direkt bestellt werden,  ( direkt bei Veranstalter) unter dieser Nummer 0800- 545 44 55 und all Vorverkaufstellen / München Ticket.
 
Bitte nicht verpassen und Ihre Plätze bei KOMITAS 150 in München sichern !!!